Schöpfe wieder neue Kraft - Cover Anton geht auf Wanderschaft - Cover Sonne, Mond und Sterne - Cover

CD Angebote

Birgit Wesch

Info

PMR

Bilder

Schöpfe wieder neue Kraft - CD Anton geht auf Wanderschaft - CD Sonne, Mond und Sterne - CD

Eltern-Kind-Entspannung

Vorstellung der Druckmassage

 

Hanna S. 10 Jahre

Celina-Marie B. und ihre Mutter bei der Druckmassage

Durch meine jahrelange Arbeit in der Kinderbetreuung und in der Entspannungsarbeit habe ich die Beobachtung gemacht, dass Kinder, die sehr aktiv und „hippelig“ sind, viel mit der Beinarbeit versuchen auszugleichen. Sie sind ständig in Bewegung, laut im Wort, unruhig und unkonzentriert. Oft berichten die Eltern, dass Ihre Kinder nur wenig gekrabbelt haben und sehr früh zu stehen und zu laufen begannen. Deshalb ist davon auszugehen, dass die Arme nur wenig Informationen erhalten haben. Seit Sommer 2009 habe ich ein Versuchsprojekt in der Eltern-Kind-Entspannung zum Einsatz gebracht. Es gibt vor der Entspannung auf der Matte einen praktischen Bewegungsteil, der nur darauf ausgerichtet ist, die Schultern und Arme zu informieren.

Den Abschluss bildet die „Druckmassage“ bei deren Anwendung alle Kinder schlagartig zur Ruhe kommen und die feste Berührung dankbar aufnehmen. Es findet eine starke Interaktion zwischen Mutter und Kind statt, die alle Beteiligten überrascht registrieren. Verblüfft über die spontane Wirkung übernehmen die Mütter den Rat, diese Druckmassage abends vor dem Schlafen gehen ritualmäßig zur Anwendung zu bringen.

Die Mütter berichten dankbar, Ihre Kinder sind entspannter und schlafen schneller ein und schlafen durch. So findet ein ganz entspannter Abschied vom Tag statt.

Dieser Zustand ist für Mutter und Kind äußerst zufriedenstellend. Mütter, die mit Ihren Kindern an der Eltern-Kind-Entspannung teilnahmen, übertragen die Methode begeistert und erfolgreich auch auf die Geschwisterkinder.